gefühltes

1
Jul
2017

...und zum 789. male nehme ich mir vor

...etwas dieser leichtigkeit
mit ins tägliche leben
hinüber-zu-retten

und zum 789. male ahnt man
es wird nicht funktionieren

und zum 789. male
versucht man es trotzdem
:)

28
Jun
2017

...wofür es sich zu leben lohnt

Für das Rauschen des Meeres,

für das Funkeln der Sterne,

für das Leuchten der Augen derer,
die wir lieben.

Für die Musik und den Tanz,

für die leisen Momente

und das Innehalten im Trubel der Tage.

Für die Zärtlichkeit

und für die Sonne in unseren Herzen.

Für unsere unermüdliche Hoffnung.
 
© Jochen Mariss


...ein neues jahr
und wieder ist es nur eine zahl

danke an all die menschen
die sonnenschein in mein leben bringen

danke für die zuversicht
die an manchen tagen von irgendwoher kommt

danke für den frieden
der, auch wenn nur für momente
mich immer wieder streift

danke für jeden tag
danke für das leben

29
Jan
2017

...danke sagen

...besuch im krankenhaus
bei einem herzensmensch

die flure entlang gehend
offene türen
in den zimmern leid

die atmosphäre beklemmend
der versuch
das innere davor zu schützen

wieder im auto sitzend
aufatmen
heimfahren


und
danke sagen
für das päckchen
welches man selbst trägt

30
Nov
2016

...nächster tag

...und passend zur stimmung
singt h*erbert 'der weg'

29
Nov
2016

...am limit

...kraft
nerven
alle

tränen

mein vater wurde heute operiert
warten bis zum frühen abend
nun warten bis zum morgen

und zum ersten mal in 18 jahren
stelle ich die entscheidung in frage
so weit von zu hause weg zu ziehen

27
Okt
2016

...gefühlt

…nur noch
in der arbeit

ein tag
eine nacht
noch ein tag


urlaub
zehn freie tage liegen vor mir

kraftlos
schwerelos

die musik von u*nheilig
tränen

der versuch des loslassens

24
Sep
2016

...trauriges

...eine kollegin hat gekündigt
sie geht
und mit ihr scheinbar
das herz des hauses

gestern am abend
das abschiedsessen

danach
fahre ich die bewohner
zurück in die einrichtung

ein trauriges häufchen
tränen

eine lange schicht steht noch vor mir

und ich versuche die mir anvertrauten menschen
und mich selbst aufzufangen

5
Sep
2016

...wiedermal

...so viel schmerz
in diesem kleinen menschen

und ich hasse mich
weil ich ihr den nicht abnehmen kann


eine woche urlaub
der erste tag heute
kostete viele nerven

6
Jul
2016

...wie ein ventil

...die tränen laufen
ich sitze im zug von m. nach w.
nach hause

vielleicht
ein überlaufen

zu viele ungeweinte tränen
ich habe sie nicht mehr unter kontrolle


eine nachricht
nicht wirklich schlimm
aber sie scheint mir den boden unter den füßen wegzuziehen

jedenfalls für heute

15
Jun
2016

...eine woche abschalten

...wir laufen am strand entlang von bansin zur seebrücke nach heringsdorf und ich höre mich sagen:
"...warte mal, bleib mal kurz stehen, mir gehts grad gut..."
logo

wieder_mal

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

ich hab mir welchen rein...
ich hab mir welchen rein geholt :-)
lieblingsbank - 17. Aug, 21:07
...dies natürlich...
...dies natürlich vorausgesetzt. für mich...
fata morgana - 8. Aug, 08:23
Vorrausgesetzt, man mag...
Vorrausgesetzt, man mag Lavendel. Es soll Menschen...
rosenherz - 3. Aug, 08:56
dann eben was anderes...
dann eben was anderes als lavendel...
bonanzaMARGOT - 16. Jul, 09:59
...dazu gibt es bei mir...
...dazu gibt es bei mir leider keine möglichkeit einen...
fata morgana - 15. Jul, 19:13

Links

Suche

 

Status

Online seit 2213 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Aug, 21:07

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)
xml version of this topic

twoday.net AGB

Kostenlose Homepage
das leben
es
gedachtes
gefühltes
genervt
innenleben
kleine freuden
kleine große tränen
kleines großes glück
momente
nachdenkliches
tägliches allerlei
wege gehen
wiedermal
zeit für mich
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren