5
Mrz
2017

...erschöpft

...trotz einer woche urlaub

die gründe liegen im privaten

die seele ist irgendwo
keine verbindung zurzeit möglich

ausgepowert
aber froh weil alles gut gelaufen ist

sein im nirgendwo
bonanzaMARGOT - 8. Mrz, 06:50

in den seltensten fällen werden freie tage oder urlaub wirklich zur erholung genutzt... eigentlich bräuchte man dann nochmals urlaub vom urlaub.

lieblingsbank - 13. Mrz, 20:26

mmmhhh

rosenherz - 15. Mrz, 12:02

"sein im nirgendwo"
Interessante Begrifflichkeit, wenn wir bedenken, dass wir uns als Mensch stets an irgendeinem Ort auf diesem Planeten befinden.

fata morgana - 15. Mrz, 22:11

...ein satz, der ein gefühl ausdrückt -
man kann es (nach)fühlen, oder eben auch nicht
bonanzaMARGOT - 6. Apr, 07:26

alles okay?

fata morgana - 7. Apr, 10:37

danke...ja
logo

wieder_mal

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

...eine woche weg von...
…abschalten erholt…nein aber voll mit...
fata morgana - 25. Jun, 18:29
...einiges
...ohne internet, eine woche, wenn man das smartphone...
fata morgana - 24. Jun, 09:54
liebe frau rosenherz,...
liebe frau rosenherz, dafür gibt es kein rezept....
fata morgana - 1. Jun, 09:53
Wie hast du das hinbekommen,...
Wie hast du das hinbekommen, dass Gott sich auf den...
rosenherz - 30. Mai, 22:05
solche einschnitte im...
solche einschnitte im leben bleiben präsent -...
bonanzaMARGOT - 30. Mai, 06:31

Links

Suche

 

Status

Online seit 2160 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 25. Jun, 21:54

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Kostenlose Homepage
das leben
es
gedachtes
gefühltes
genervt
innenleben
kleine freuden
kleine große tränen
kleines großes glück
momente
nachdenkliches
tägliches allerlei
wege gehen
wiedermal
zeit für mich
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren